Vertrauen durch Tradition und Erfahrung

Als die Brüder Karl-Heinz und Ulrich Schmidt im Jahr 1986 das Unternehmen UNSER HAUS gründeten, wussten Sie schon sehr genau, was sie wollten: Solide Häuser bauen, die den Bauherren ein Leben lang ein schönes Zuhause bieten sollten.

Als Hauptsitz diente zunächst der Standort Fürstenbergstraße 21 in Paderborn. Bereits 1989 bezog UNSER HAUS zusätzlich ein Büro in Wünnenberg-Leiberg. Da die Räumlichkeiten auch hier bereits schnell an ihre Grenzen stießen, wurde kurzerhand ein neues Bürogebäude errichtet. Von hier aus wurde 1994 gearbeitet. Bereits sechs Jahre später, also im Jahr 2000 entschieden sich die Geschäftsführer in das Gewerbegebiet „Auf der Hödde“ zu ziehen. Heute dienen zwei miteinander verbundene Einfamilienhäuser als Hauptsitz des Unternehmens. Der Standort Paderborn ist weiterhin präsent.

Bis heute ist der Betrieb familiengeführt und es konnten schon mehr als 1.800 Bauprojekte in 25 Jahren des Bestehens abgeschlossen werden.

Das 1986 entwickelte Konzept, familiengerechtes, kostenbewusstes und wohnliches Bauen zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zu realisieren, ist heute immer noch erfolgreich.

 

Weitere Themen:

Energiekonzepte

Beim modernen Bauen ist heute das Wichtigste das, was man später nicht mehr sieht: die energetischen Komponenten. Energieeffiziente Konzepte so wirtschaftlich und wirkungsvoll wie möglich zu realisieren gehört mit zu unseren Aufgaben, damit Sie lange Freude an Ihrem Haus haben. Lesen Sie weiter
 

Grundstücke

Sie haben ein Grundstück, welches aber noch nicht erschlossen ist? Auch da können Sie auf uns zählen. Bevor es ans Bauen geht muss das Bauland mit dem Straßennetz sowie mit den Ver- und Entsorgungsleitungen verbunden sein. Lesen Sie weiter
 

Finanzierungsberatung

Wir können nicht nur gute Häuser bauen, wir wissen auch, wie eine solide Finanzierung aussehen muss. Darum beraten wir Sie bereits zu Beginn auch über dieses Thema. Schließlich soll Ihr neues Zuhause nicht zu einer Belastung, sondern zu einer täglichen Freude werden. Lesen Sie weiter